Union Jack
Zurück

Das neue Facebook WordPress Plugin

Vor einigen Tagen ist das neue WordPress Plugin von Facebook erschienen und bietet viele Funktionen um das soziale Netzwerk in den WordPress Blog zu integrieren. Beiträge können damit automatisch auf Facebook Profilen und Seiten gepostet  und Like, Send und Subscribe Buttons können mit wenigen Mausklicks in die Website eingebunden und personalisiert werden.
Außerdem gibt es eine Recommendation bar, die dem Leser direkt weitere für ihn relevante Blog Artikel vorschlägt und gelesene Artikel werden über den Social Reader direkt auf der Timeline der Leser gepostet – wenn diese zugestimmt haben.

Praktisch ist vor allem die direkte Integration von Facebook Kommentaren in den WordPress Blog. Damit wird es den Facebook Nutzern ermöglicht ohne großen Aufwand ein Kommentar zu hinterlassen und sich mit anderen Lesern auszutauschen. Dazu gibt es natürlich Moderationsfunktionen um ungewollte oder unwichtige Kommentare schnell und einfach zu löschen.
Die Installation ist relativ simpel. Das Plugin lässt sich unter dem Namen „Facebook“ oder unter wordpress.org/plugins/facebook/ finden. Nach der Installation im Blog wird man von dem Plugin Schritt für Schritt durch die Einrichtung einer Facebook App geleitet, die für die Verbindung zur Facebook API benötigt wird. Wenn das Plugin mit Facebook verbunden ist, lassen sich alle Features separat aktivieren und benötigen unter Umständen weitere Einrichtungsschritte.

Obwohl das Plugin am Anfang ein paar kleine Probleme hatte und nicht ohne Anpassungen mit allen Themes zusammenarbeitet, ist heute bereits das erste Update mit einigen Fehlerbehebungen erschienen. Der Social Reader ist momentan deaktiviert, die Vorschläge und der integrierte Like Button funktionieren allerdings noch.

Menü Menü